Offenes Atelier bei BINA-ART 2010

Nicht nur in der Linnicher Kulturszene schon lange ein Begriff: BINA-ART aus Rurdorf. Die beiden Künstler Bina und Wilfried Theisen sind bekannt durch Ihre vielfältigen Malereien, Cartoons und Installationen. Manchmal abstrakt, manchmal recht gegenständlich, manchmal voller Fantasie, verspielt und verträumt. Ihre Kunstwerke sind immer wieder neu. Schön, dass sie einmal im Jahr ihr Atelier im Rahmen des Linnicher Kultursommers öffnen und mit „ihrem" Skulpturenweg" verbinden. Bemerkenswert auch ihr Engagement für die Kulturszene in Linnich, denn wer weiß schon, dass die beiden hierbei eine tragende Säule bilden.

Und so verwundert es nicht, dass auch einige andere Künstler bei ihrem Offenen Atelier ihre Werke bei den beiden ausstellen. So bekommt man „vor der Haustür" eine sehr umfassende Ausstellung geboten, in die auch der schöne Garten mit eingebunden ist.

Die folgenden Künstler haben ausgestellt:

  • Bina Theisen: Malerei, Grafik, Cartoons
  • Wilfried Theisen: Installationen
  • Gerd Frank: Schmuck, Skulpturen
  • Monika Grünke: Malerei
  • Ela Schwarz: Malerei
  • Steffi Mosburger-Dalz: Malerei, Grafik
  • Peter Schneider: Fotografie
  • Carsten Kaiser: Lichtobjekte
  • Anna Schüler: Grafik
  • Petra Ostré: Art-Tiles, Tile Art

Die folgenden Fotos sind eine kleine Auswahl der vielen Ausstellungsstücke und sollen eine Idee vermitteln von dem, was die Besucher geboten bekamen ...

Fotos von Steffen Peters

 

Zurück