Rurdorf-Special: Premiere am 09.05.2009

Das erste Konzert der Veranstaltungsreihe “Rurdorf-Special - live in concert” war ein voller Erfolg. Fast 200 Besucher feierten mit dem Veranstalterteam die Premiere im Schützenhaus.

Den Auftakt machte die Coverband “THE AUTHENTICS” aus dem Stammhaus in Jülich, einem Wohnhaus für junge Menschen mit Behinderung, die mit Rockklassikern von Beginn an kräftig einheizten.

Die REAMONN-Tributeband REAS.ON nahm die Stimmung gekonnt auf und spielte fast drei Stunden lang Hits der derzeit sehr erfolgreichen Pop/Rock-Formation REAMONN, die sie nahezu perfekt coverten.

Eine toller Lichtshow und ein hervorragender Sound ließen eine phantastische familiäre Clubatmosphäre entstehen, der sich wohl niemand entziehen konnte. Mit der REAMONN-typischen Interpretation des Rockklassikers “in Zaire” erreichte die Stimmung ihren Höhepunkt. Sänger “Günni” zog nach drei weiteren Zugaben am Ende des Konzertes sichtlich erschöpft aber begeistert sein Fazit: “Rurdorf, Ihr wart großartig!”

Und weil “nach dem Konzert” auch wieder “vor dem Konzert” ist, freut sich das “Special”-Team schon auf das nächste Konzert am 12. September, mit dem auch gleichzeitig die Linnicher Kulturwoche eröffnet wird. Auftreten wird die „Grooove-Connection“ mit sehr rhythmischen „groovigen“ Interpretationen bekannter Souls und Funk-Hits von Santana, Patti Labelle, Stevie Wonder, Duffy, Amy Winehouse und Gabriella Cilmi.

Weitere Informationen, Fotos sowie Hörproben vom nächsten Konzert unter www.rurdorf-special.de

Fotos von Demas Rudolph für Rurdorf-Special

Zurück